Seite 2
Zurück.

Einstieg: Das Kennenlerngespräch

Das Kennenlerngespräch wird vom Gruppenleiter oder

der Gruppenleiterin geführt, und bereitet die Gruppen-

phase vor. Es beruht auf einem Leitfaden und enthält

eine Test-Interaktion, unter anderem mit Testbildern.

Außer dem Kennenlernen dient das Gespräch auch

der Beurteilung zweier Kompetenzeigenschaften: SOZIALE VERANKERUNG und ZUGEWANDTHEIT.

Ein standardisiertes Rating erfolgt im Anschluss.  

 

Das eigentliche Gespräch dauert 45 Minuten, darauf

folgen noch 10 Minuten Diktatzeit und 5 Minuten Pause.

Seite 55
Seite 59